Bei der Schweizermeisterschaft 2010 im Jagdparcours, die auf der Schiessanlage Dornsberg (Baden-Württemberg) stattfand, erzielte Ralf Steiner das hervorragende Resultat von 181 Treffern und erreichte damit den zweiten Rang in der Hauptkategorie der Senioren. Ralf gelang es damit nach Embrach 2008 schon zum zweiten Mal, einen der ersten drei Plätze zu erreichen.

Mit Oliver Peuker, der zum ersten Mal an einer Schweizermeisterschaft teilnahm und gleich Dritter in der Kategorie 2 wurde, konnte sich ein weiteres JPCE-Mitglied eine Medaille sichern.

Auch die Mannschaft, bestehend aus Ralf Steiner, Christof Felder und Peter Garovi, schoss ein ansehnliches Resultat und platzierte sich damit auf dem 4. Rang.